Gerste-Ergebnisse Raiffeisen Ems-Vechte

Neben der Herstellung von Mischfuttern versorgt Raiffeisen Ems-Vechte die Landwirte in der Region mit allen sonstigen Betriebsmitteln im Bereich Pflanzenbau. Zu den Leistungen zählen hier neben der Annahme und Verarbeitung von Getreide und Raps aus der Landwirtschaft, der Verkauf und Auslieferung von z.B. Dünge- und Pflanzenschutzmitteln, Saatgut. Auch hier beraten ihre kompetenten Anbauberater die Landwirte in der Region.

Seit 2019 arbeitet SeedForward in enger Zusammenarbeit mit der Genossenschaft. Auf den wunderschön angelegten Versuchsfeldern im Emsland wird unser GRAINGUARD getestet. „Wir wollen neue Wege gehen. Es ist für uns heute besonders wichtig innovative, effiziente und EU-konforme Mittel zu testen, um unseren Kunden attraktive Alternativen bieten zu können und ihre Ertragsstabilität zu garantieren“ sagt Bertwin Hurink, Leitung Pflanzenbau Raiffeisen Ems-Vechte.

Vor ein paar Tagen wurde die Gerste von den Versuchsfeldern geerntet. Das Ergebnis ist höchst zufriedenstellend: Im Gegensatz zur chemisch gebeizten Gerste, hat die mit GrainGuard und chemischer Grundbeize ummantelte Gerste einen Mehrertrag von 4% vorzuweisen. Wir sind auf weitere Ergebnisse von Roggen, Weizen und Triticale gespannt!